Heilpädagogische Jugendwohngruppe

Fürth

Info

Hilfeformen

Plätze

Kontakt

Team

Die Heilpädagogische Jugendwohngruppe Fürth
im Überblick

Heilpädagogische Jugendwohngruppe Fürth

In zentraler, verkehrsgünstiger Lage leben sieben Jugendliche und junge Erwachsene in einer geräumigen Altbauwohnung. Alle Schulformen, Ausbildungsstellen, Freizeitangebote und Einkaufsmöglichkeiten sind vom nahe gelegenen Hauptbahnhof gut zu erreichen.
Zielgruppe:
Wir betreuen junge Menschen im Alter von 14-21 Jahren, bei denen aufgrund einer problembelasteten und überfordernden Lebenssituation eine positive Entwicklung ihrer Fähigkeiten zu einer selbstbestimmten Lebensführung stark gefährdet erscheint. Auch Jugendliche, die ausgeprägte Gewalt- und Missbrauchserfahrung erlebt haben oder die wegen psychischer Probleme ihren Alltag nicht bewältigen können, finden bei uns Aufnahme.
Ziele und Arbeitsweisen
Die Jugendlichen werden von einem, in der Jugendhilfe erfahrenem Team von vier Sozialpädagogen und Erziehern betreut. Je nach individueller Bedarfslage werden im Hilfeplan die gemeinsam formulierten Hilfeziele festgelegt.
Für zielgerichtetes Arbeiten ist uns neben klaren Regeln eine individuelle
und wertschätzende Sichtweise auf den Jugendlichen und seine persönlichen Belange wichtig. Ressourcenorientierung, regelmäßige Gruppengespräche und -angebote sowie ein Bezugsbetreuersystem bilden die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit. Zur Schaffung einer soliden Basis für eigenständiges
Leben und beruflicher Zukunft wird größter Wert auf den Besuch von Schule oder Ausbildung gelegt. Eltern werden regelmäßig in die Erziehungsplanung mit einbezogen. Unser psychologischer Fachdienst steht bei Bedarf zur
Aufarbeitung spezieller, individueller Problemlagen und/oder der Eltern-Kind-Beziehung zur Verfügung.

Verselbstständigungsgruppe Fürth

In einer vollständig ausgestatteten Erdgeschosswohnung im Haus der Wohngruppe Fürth stehen seit Oktober 2015 zwei Plätze zur gezielten Verselbstständigung zur Verfügung.
Zielgruppe:
Junge Menschen im Alter von 16-21 Jahren, die bereits Grundfertigkeiten
in Bereichen wie Wohnungsführung, Hygiene, Selbstversorgung, etc. vorweisen, in ihrem bisherigen Umfeld jedoch keine weitergehende angemessene Unterstützung erfahren können. Sie werden im Verselbständigungsprozess begleitet und Schritt für Schritt in die Eigenständigkeit geführt.

03 +
Freie Plätze
Wohngruppe

Kontakt

Heilpädagogische Jugendwohngruppe Fürth
Maxstraße 24 | 90762 Fürth
Telefon 0911 77 50 28 | Fax 0911 97 48 861
E-Mail: wg.fuerth@vsj.de

Bitte Empfänger wählen


Allgemeine NachrichtBetreuungsanfrage



Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.*

*Pflichtfeld, verschlüsselte Datenübertragung per SSL

Das Team

Christoph Jahn Heilpädagogische Wohngruppe Fürth Maxstraße vsj e.V. Verein für sozialpädagogische Jugendbetreuung
Christoph Jahn

Einrichtungsleitung

Dipl.Sozialpädagoge (FH)
Erlebnispädagoge (PEP)

Sabine Bethge Heilpädagogische Wohngruppe Fürth Maxstraße vsj e.V. Verein für sozialpädagogische Jugendbetreuung
Sabine Bethge

Erzieherin

Vanessa Grey Heilpädagogische Wohngruppe Fürth Maxstraße vsj e.V. Verein für sozialpädagogische Jugendbetreuung
Vanessa Gray

Sozialpädagogin B.A.

Matthias Hirtz Heilpädagogische Wohngruppe Fürth Maxstraße vsj e.V. Verein für sozialpädagogische Jugendbetreuung
Matthias Hirtz

Dipl. Sozialpädagoge (FH)

Sarah Huzli Heilpädagogische Wohngruppe Fürth Maxstraße vsj e.V. Verein für sozialpädagogische Jugendbetreuung
Sarah Huszli

Sozialpädagogin B.A.

Manuela Süß Heilpädagogische Wohngruppe Fürth Maxstraße vsj e.V. Verein für sozialpädagogische Jugendbetreuung
Manuela Süß

Sozialpädagogin B.A.