Verein für sozialpädagogische Jugenbetreuung e.V.

Sommerferien in der Mädchenwohngruppe Coburg

Die Sommerfeiern in der Mädchenwohngruppe waren unter anderem von mehreren kleinen Ausflügen geprägt.
So stattete die Gruppe der Sommerrodelbahn in Pottenstein einen Besuch ab. Die Mädchen waren hellauf begeistert und nutzten die Zeit voll aus.
Auch Kinobesuche und kleine abendliche Ausflüge in die Natur sorgten für schöne gemeinsame Stunden.
Zum Abschluss der Ferien machte die Gruppe noch einen Ausflug nach Hof an den Untreusee. Dort befindet sich ein Labyrinth, in dem die Gruppe verschiede Aufgaben zu bewältigen hatte.
Sie sollten Bilder finden und sich diese sehr gut merken. Ein weiteres Ziel war es vier bestimmte Symbole zu finden und diese durch einen Stempel auf der Stempelkarte zu belegen.
Im Laufe der Zeit merkten wir, dass eine der größten Herausforderung darin bestand sich als Gruppe nicht zu verlieren und wenn doch, sich wieder zu finden.
Der Weg zum Ziel hat uns einige Stunden und mehrere Kekse gekostet. Doch am Ende stand der wohlverdiente Sieg.
Zum Abschluss konnten noch alle gemeinsam beim Eisverzehr und Tretboot fahren die Seele und die Füße baumeln lassen.

No Comments

Post a Comment