Verein für sozialpädagogische Jugenbetreuung e.V.

Jugendhilfestation Coburg Mädchenwohngruppe Heilpädagogisch Jugendhilfe vsj e.V.

Ein kurzes Resümee zu Abschieds- und Willkommensritualen in bewegten Zeiten

 

Dann mal Leinen los…

…das war unser Motto in der Mädchenwohngruppe, als wir Ende 2019 erfuhren, dass es personelle Veränderungen geben werde. So nahmen wir unsere Koffer, packten sie mit allen wichtigen Erfahrungen aus der Vergangenheit, mit jeder Menge Mut, mit ganz viel Humor und lichteten die Anker. Schneller als gedacht wurden wir dann doch von so manchen wertvollen Schiffsfrauen verlassen und standen immer wieder vor neuen Herausforderungen. Was für eine aufregende und teils stürmische Fahrt! Aufgaben und Rollen mussten plötzlich neu verteilt werden, doch gemeinsam wurde auch das gemeistert.

Glücklicherweise wurde das Meer dank zwei neuer Matrosinnen ruhiger und somit konnten wir in ruhigeres Fahrwasser gleiten. Unsre Segel sind seither gefüllt mit vielen neuen Ideen, Kraft und der frische Wind sorgt dafür, dass man immer wieder Neues entdeckt.

Verabschiedet wurden langjährige Mitarbeiter: Christina Dietze als stellvertretende Leitung, Nicole Martin und Sandra Jerg.

Neue MA sind: Anna Rampel und Maria Janzen sowie die ehemalige Praktikantin Maria Kakagianni, die als ehrenamtliche Mitarbeiterin gewonnen wurde.

Auch wenn man auf das Vergangene mit einem teils sehr weinenden Auge zurückblickt, ist es schön mit seiner Crew Seite an Seite in eine neue Zukunft voller Abenteuer zu blicken.

Jugendhilfestation Coburg[/vc_column][/vc_row]

Jugendhilfestation Coburg Mädchenwohngruppe Heilpädagogisch Jugendhilfe vsj e.V.

No Comments

Post a Comment