Verein für sozialpädagogische Jugenbetreuung e.V.

Aus kleinen Anfängen wird was Großes …

Das bundesweite Projekt „Empowered by democracy“ hatte junge Menschen mit und ohne Fluchthintergrund eingeladen, sich in Seminaren und Workshops mit dem Zusammenleben in der Gesellschaft und dem Themenkomplex Demokratie auseinanderzusetzen. Daraufhin fand sich im April 2017 eine Gruppe von Jugendlichen der Evangelischen Jugend Nürnberg und aus dem Betreuten Wohnen des vsj unter dem Titel „Jugendliche aktiv gegen Vorurteile“ zusammen. Aus den wenigen Tage in den Osterferien, an denen die Jugendlichen ein Theaterstück und ein kurzes Video erarbeiteten, bildete sich eine Gruppe, die seit mehr als zwei Jahren gemeinsame Aktionen durchführt. Auf Städtereisen und bei Workshops beschäftigen sich die Teilnehmer mit den Themen Diskriminierung, Zivilcourage, und Vorurteile in ihrer Freizeit. Dabei haben sich die jungen Menschen unter Anleitung von Dorothee Petersen von der Evangelischen Jugend Nürnberg und Stanley Silewu vom vsj e.V. schätzen gelernt und viel gemeinsam erlebt. Während dieser Zeit wurden sie von einem professionellen Kamerateam begleitet und die jungen Menschen möchten mit diesem Film ihre Botschaften für ein gutes Zusammenleben weitergeben. Die Filmpremiere fand am 20.09.2019 um 19.00 Uhr im Cinecitta vor zahlreichen Zuschauern statt. Der Film ist unter
https://we.tl/t-VJl2as6w8O zu sehen.
Als Abschluss des Projektes „Empowered by democracy“ fahren die Jugendlichen Ende Oktober gemeinsam in die Bundeshauptstadt und leiten dort selbst Workshops für Multiplikatoren an. Aber wie alle Jugendlichen übereinstimmend bekräftigen, werden sie sich auch nach dem offiziellen Projektende weiter treffen.

Jürgen Stöcklmeier

No Comments

Post a Comment