Verein für sozialpädagogische Jugenbetreuung e.V.

Corona stellt uns alle vor große, unbekannte Herausforderungen.

Die Mädchen in unserer heilpädagogischen Wohngruppe haben sich gemeinsam mit Ihren Betreuerinnen diesen Herausforderungen gestellt und das Beste daraus gemacht.
Gemeinsam haben sie das Experiment home scooling gewagt und zum Teil erstaunliche Ergebnisse erzielt. An dieser Stelle einen ganz besonderen Dank an unsere Praktikantin Maria, die sich hier sehr engagiert und ideenreich einsetzt. Dennoch hoffen alle, dass sie bald wieder regulär zur Schule gehen können. Ich glaube, so sehr hat sich manch eine das noch nie gewünscht

Basteln, nähen etc
Auch die lange Zeit ohne, bzw. mit sehr begrenztem Ausgang sollte natürlich sinnvoll genutzt werden. Mit täglichen Angeboten der sportlichen, kreativen oder kulinarischen Art gelang es gut, aufkommender Langeweile und Unmut zu trotzen.

Ostern
Da die Mädchen wegen der Ausgangskontakte ihre Eltern und Freunde nicht treffen konnten, wurden sie mit diesen tollen selbst gestalteten Karten beglückt

Ramadan
Mit Beginn des Ramadan kehren die ersten Freiheiten zurück. So können auch unsere muslimischen
Mädchen diese Zeit gebührend begehen.

Wir hoffen, dass wir alle bald zur Normalität zurück kehren können und die besten Erlebnisse aus der gemeinsam überstandenen Krise in Erinnerung bleiben.
Bleiben sie gesund!

No Comments

Post a Comment